Die Akut-Beratung bei akuten und chronischen körperlichen Schmerzen und Beschwerden

Zunächst klären wir, wie und wo Angst, Empfindlichkeit und Misstrauen den Schmerz verstärken. Dann geht es darum, dass wir diese Seiten zur Ruhe kommen lassen, Leistungsdenken loslassen, Boden unter die Füße bekommen, Vertrauen gewinnen. Dem Körper Zeit geben, Veränderungen behutsam mit Respekt vor den eigenen Grenzen zuzulassen. Bewegungsmuster erst auflösen, wenn es möglich ist. Dies geschieht im ständigen Dialog miteinander.

Die Spirale, die sich aus Ängsten, Schmerzen und Überbelastung gebildet hat, löst sich auf. Sie lernen ihre Bewegungsabläufe bewusst wahrzunehmen, finden die Punkte heraus, an denen Bewegungen, Gedanken und Gefühle unbewusst blockiert werden. Sie erkennen frühzeitig. was und wie sie etwas in Stress bringt. Dieser Prozess bringt sie Schritt für Schritt in Balance.

Die Akut-Beratung ist keine medizinische Behandlung, eine medizinische Abklärung ist also erforderlich.

DIE PERSPEKTIVE-BERATUNG
DIE BEGLEITENDE BERATUNG